Direkt zum Inhalt springen

Word II ECDL

Ziel

Nach Abschluss dieser Schulung verfügen Sie über fundierte und fortgeschrittene Kenntnisse in Word. Sie beherrschen dieses Programm in seiner gesamten Funktionalität effektiv und professionell. Sie sind fähig, die ECDL Advanced Modulprüfung erfolgreich zu absolvieren.

Inhalt

  • Unterschied harte - weiche Formatierungen / Formatvorlagen erstellen und verwalten: Zeichen-, Absatz- und verknüpfte Formatvorlagen / Listenformatvorlagen / Tabellenformatvorlagen / Dokumentvorlagen.
  • Wordtabellen erstellen / komplexe Tabellenformatierungen / Filterungen / Sortierungen und Berechnungen in Word-Tabellen / Excel-Tabellen in Word erstellen, einfügen (= OLE), verwalten.
  • Inhaltsverzeichnisse / Abbildungsverzeichnisse und Stichwortverzeichnisse (= Index) erstellen, einfügen und verwalten.
  • Textmarken, Querverweise, Links, Fuss- und Endnoten erstellen und verwalten / professionelle Dokumentautomatisation mit Feldern (Fill-In-Felder / IF-Felder / Ref-Felder / UserAddress / u.v.m.).
  • Erstellen von Drop-Down Listenfelder / Kontrollfelder / Texteingabe-Felder / Optionsfelder / Datumauswahl-Felder / Kombinationsfelder / Bildeinfüge-Felder / Dokumentschutz.
  • Erweiterte Seriendruck-Einstellungen: Datenquelle nachträglich sortieren, filtern, neue Datensätze erstellen, Datensätze löschen / Seriendruckfelder mit Und- bzw. Oder Bedingungen.
  • AutoTexte erstellen und verwenden / AutoFormat- und AutoKorrekturoptionen steuern / spezielle Einfügeoptionen anwenden / erweitertes Suchen und ersetzen von Text und Formatierungen / Makros aufzeichnen und verwalten.
  • Kommentare erstellen, bearbeiten und löschen /Änderungen nachverfolgen, akzeptieren, verwerfen / Nachverfolgungen schützen / Dokumente zusammenführen und vergleichen / Sicherheitsoptionen für Dokumente festlegen.
  • Mit Abschnitten arbeiten / Seiteneinstellungen mit Hilfe von Abschnitten auf einzelne Dokumentteile anwenden / unterschiedliche Kopf- und Fusszeilen verwenden / Text in Spalten setzen / Seitenhintergrund ändern / Wasserzeichen erstellen und bearbeiten / Dokumente zu einem Zentraldokument zusammenfassen.

Zielgruppe

Dieser Kurs richtet sich an alle Personen, die bereits über gute Word-Basiskenntnisse verfügen und sich nun in Word weiterentwickeln möchten um das Programm professionell zu nutzen.

Voraussetzung

Sie besitzen gute und fundierte Word-Basiskenntnisse und/oder eine erfolgreich abgeschlossene ECDL Excel Base Modulprüfung Textverarbeitung bzw. SIZ I Modulprüfung 302 Textverarbeitung. Sie haben zuhause oder im Unternehmen Zugang zu einem Übungscomputer mit einer Microsoft Word 2010/2013/2016 Installation. Der Kurs findet gleichzeitig mit Office 2010/2013/2016 statt.

Hinweise

Lehrmittel: Bis zu Fr. 32.00. Bitte geben Sie bei der Anmeldung für die Kursunterlagen die gewünschte Version an.

22.04.2019 – 13.05.2019
Kursserie 1122_0A191
Datum 22.04.2019 – 13.05.2019
Zeiten 18:30 – 21:45
Tag Montag
Anzahl Lektionen 16
Kursleitung Frau Margherita Montanus
Kurskosten Fr. 520.00
Kursgrösse 3 – 12
Kursstatus Geplant
anmelden