Direkt zum Inhalt springen

Lehrgang Produktionsfachleute mit eidg. Fachausweis

Das Fachstudium zum Produktionsfachmann mit eidg. Fachausweis ist Teil des Bildungsgangs Produktionstechnik HF. Es dauert zwei Semester plus die sechswöchige Projektarbeit.
Nach dem erfolgreichen Abschluss des Fachstudiums besteht die Möglichkeit, in das Diplomstudium zum dipl. Techniker HF Maschinenbau mit Vertiefungsrichtung Produktionstechnik überzutreten.

zur Lehrgangsanmeldung
 

Ziel

Erfolgreiche Absolventen dieses Lehrgangs sind zum Diplomstudium "Dipl. Techniker HF Maschinenbau mit Vertiefungsrichtung Produktionstechnik" zugelassen. Die abgeschlossene Berufsprüfung (eidg. FA) bildet keine Voraussetzung.

Inhalt

Fach Anzahl Lektionen
Mathematik / Physik 80
Industrie 4.0 (Basic) 120
Ressourcenmanagement 100
CNC / CAM-Techniken (Wahlmodul) 120
Handling, System (Wahlmodul) 120
Prozessteuerung 48
Angewandte Informatik I 24
Arbeitsmethodik und Führung 88
   
Total 1. bis 2. Semester 708

Zielgruppe

  • abgeschlossene berufliche Grundbildung (4-jährig, EFZ) in der MEM-Branche
    oder
  • abgeschlossene berufliche Grundbildung (3-jährig, EFZ) in der MEM-Branche mit 2 Jahren Berufspraxis
    oder
  • gleichwertige Berufe nach Abklärung
    und
  • eine Mindestbeschäftigung von 50% in einer einschlägigen beruflichen Tätigkeit der mechanisch-technischen Branche

Hinweise

Dauer:
2 Semester mit 580 Lektionen und Selbststudium, jeweils Freitag und Samstag ganzer Tag.
Diese 2 Semester bilden das erste Jahr des HF Lehrgangs zum dipl. Techniker HF Maschinenbau.

Studienbeginn:
Montag 15. August 2019
Das Studium beginnt mit der Blockwoche „Arbeitsmethodik und Führung“ (Donnerstag bis Samstag).

Studienort:
BZT Frauenfeld, Kurzenerchingerstr. 8, 8500 Frauenfeld, mit Blockunterricht am ZMT Weinfelden.

Das Wahlmodul "Handling System" findet vier Mal an drei Tagen, Donnerstag bis Samstag, in Luzern statt.

Kosten:

  • CHF 3600.- pro Semester
  • Lehrmittel zirka CHF 500.-
  • Diplomprüfung CHF 1800.- * (zuzüglich allfällige Hotelkosten)
  • 1 Hotelübernachtung in der Blockwoche "Arbeitsmethodik und Führung"

* Preisänderungen vorbehalten

(Studierende, deren Arbeitgeber Mitglied von Swissmechanic sind, erhalten eine teilweise Rückerstattung ihrer Studienkosten)

Kontaktinformationen

Administration Weiterbildung BZT Frauenfeld
Telefon 058 345 65 13
weiterbildungNULL@bztf.ch