Direkt zum Inhalt springen

Über uns

Das Bildungszentrum für Technik im Zentrum von Frauenfeld ist eine Kantonale Berufsfachschule. Nebst der beruflichen Grundbildung in technischen Berufen mit 1000 Lernenden gehören zum Bildungszentrum für Technik zwei Ausrichtungen der  Berufsmaturitätsschule des Kantons Thurgau mit 250 Lernenden und die Brückenangebote mit 100 Schülern.
Im Rahmen der Weiterbildung werden jährlich über 50 Kurse / Lehrgänge mit rund 500 Kursteilnehmern durchgeführt.

In unserem Leitbild  haben wir unsere Werte festgehalten.

Möchten Sie sich gerne über uns informieren? Dann finden Sie in BZT Einblicke einen guten Überblick über das vergangene Jahr.

Bildungspartner des BZT

Aktuelles

  • IWM-Tage am BZT

    Am 7. und 8. August 2019 standen zwei Tage ganz im Zeichen der internen Weiterbildung der BZT-Mitarbeitenden

  • Unterrichtsausfall wegen SCHILF

    Am 27. und 28. August sind die Lehrpersonen an einer schulinternen Lehrerfortbildung SCHILF, weshalb der Unterricht am BZT entfällt.

  • Medienorientierung zum Schulstart mit BYOD/Digitalisierung im Unterricht

    Am 12. August 2019 fand am BZT eine Medienorientierung zur Umsetzung des erarbeiteten pädagogischen Medienkonzeptes zu BYOD (Bring Your Own Device)/Digitalisierung im Unterricht statt.

  • Automatiker-Lernende des BZT in den USA – Teil1

    Zwischen dem 10. August und den Herbstferien verbringen zwei Automatiker Lernende ihre Lehrzeit in einer Filiale von Stadler Bussnang in Salt Lake City, USA. In einer achtteiligen Berichtserie erzählen sie von ihren Erfahrungen.

  • Jahresschlussessen am BZT

    Bei strahlendem Sonnenschein und hochsommerlichen Temperaturen nahmen die Lehrpersonen und Verwaltungsangestellten des BZT am Jahresschlussessen teil.