Direkt zum Inhalt springen

Berufsmaturität

«Wer eine Berufsmaturität erlangt, hat nachher einen prüfungsfreien Zugang zu den Fachhochschulen, welche im gleichen Berufsfeld tätig sind, wie das eidg. Fähigkeitszeugnis erlangt wurde. Und nach erfolgreichem Abschluss an einer Fachhochschule stehen alle Türen der beruflichen Karriere offen. «Wir sind stolz darauf, dass ein sehr grosser Anteil unserer Absolventen anschliessend an einer FH studiert und wir Rückmeldungen erhalten, dass sie dafür bestens vorbereitet sind.»

Manfred Hollenstein

Aktuelles

  • 107 Kandidaten an der BMS Aufnahmeprüfung

    Am Samstag 9. März 2019, fand die Aufnahmeprüfung an die BM Technik, Architektur, Life Sciences TALS sowie die BM Natur, Landschaft und Lebensmittel NLL am BZT Frauenfeld statt. Um an die Berufsmaturitätsschule aufgenommen zu werden, muss entweder eine Prüfung abgelegt werden, oder die Aufnahme erfolgt auf Grund von sehr guten Leistungen während der Lehre.

zum Archiv